Datenschutz • Impressum  •  © Gabriele Hoffmann  •  Tierheilpraktik Hoffmann

Ich bin Mitglied im FNT e. V.:

Telefonisch erreichbar:

MO, DI und DO, FR:

9.30 - 12.30 Uhr,

MO - FR 15 - 18 Uhr

Termine nach Vereinbarung

 

Willkommen.
Praxiskonzept.
Ersttermin.
Bioresonanz.
Therapien.
Vita.
Publikationen.
Honorar.

Kontakt:

 

Tierheilpraktik Hoffmann

Gabriele Hoffmann

Tierheilpraktikerin

Trambalken 2

29362 Hohne

 

Tel.: 0 50 83 - 91 13 15

mail@tierheilpraktik-hoffmann.de

 

Gabriele Hoffmann   

Meine facebook-Seite

Cookies:

Auf meiner Homepage habe ich keine cookies verarbeitet. Was auf der facebook-Seite via facebook für cookies gesetzt und was für weitere Daten dort gesammelt werden, ist der Datenschutzerklärung von facebook zu entnehmen.

Falls Sie keine cookies speichern lassen wollen können Sie das in den Systemeinstellungen Ihres browsers einstellen. Ebenso können dort bereits gespeicherte cookies gelöscht werden. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Einstellungen, dass dann evtl. meine Website oder facebook-Seite nicht vollständig funktioniert.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz von cookies zum Zwecke des Onlinemarketing kann z. B. über die EU-Seite bei http://youronlinechoices.com/ oder über die US-amerikanische Seite http://aboutads.info/choices/ erklärt werden.

 

Löschen von Daten:

Ihre Daten werden gemäß Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder ihre Verarbeitung eingeschränkt, wenn es der Zweck nicht mehr erfordert, bzw. nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelten.

Nach gesetzlichen Vorgaben müssen in meiner Praxis die steuerrechtlichen Daten 10 Jahre, sowie Angaben aus der Kartei ihres Tieres 5 Jahre aufbewahrt werden.

 

Praxisbezogene Verarbeitung:

Ich verarbeite Vertragsdaten (z. B. Anmeldeformular, Patientenkartei), sowie Zahlungsdaten (z. B. Quittungen, Rechnungen) von Kunden, Geschäftspartnern und Interessenten zur Erbringung vertraglicher Leistungen, zum Service und der Kundenpflege.

 

Hosting:

Ein webhoster wird benötigt, um Ihnen online Informationen zur Verfügung zu stellen (z. B. Homepage, Email-Kontakt). Von meinem webhoster werden mir folgende Leistungen zum Betrieb meiner Website zur Verfügung gestellt: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz, Sicherheitsleistungen, sowie technische Wartungsleistungen. Gemäß Art. 28 DSGVO gibt es einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag.

 

Mein webhoster führt eine Webstatistik. In dem Moment, wo Sie meine Homepage öffnen, werden diese Daten gesammelt:

Beim Aufruf einer Webseite werden die IP-Adressen der Besucher erfasst und vom Website-Anbieter in Logfiles gespeichert. Diese IP-Adressen werden dort maximal sieben Tage zur Erkennung und Abwehr von Angriffen gespeichert. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Der Server meines Website-Anbieters speichert anonymisiert als grafische Statistik die pageviews, sessions, hits und files, wie oft im Monat meine Homepage aufgerufen wurde, und welche browser, items, referrer und clients dabei genutzt wurden.

 

Innerhalb meiner Homepage werden keine weiteren Daten von ihnen verarbeitet oder gespeichert.

Meine Website steht verschlüsselt im Netz. Sie sehen das daran, dass meine Website mit „https“ beginnt. Auf meiner Homepage nutze ich selbst keine Analysetools. Weiter...

 

 

 

Datenschutzerklärung